„Grenzenlos mitmischen“

Die Schüler*/innen der Klasse 9L aus dem Fläming-Gymnasium wollen dieses Jahr wieder zusammen mit den polnischen Schüler*/innen aus unserer Partnergemeinde Nowy Tomysl „Grenzenlos mitmischen“. Denn unter diesem Motto steht die alljährliche deutsch-polnische Jugendagora.
Während dieser Projektwoche entwickeln die Schüler*/innen ihre eigenen Projektideen zum Thema „Meine Heimat – Nachhaltig und Jugendgerecht“. Aufgrund der vorliegenden Kontaktbeschränkungen findet der Workshop selbstverständlich online statt.

Wir waren natürlich auch bei den Kids in Bad Belzig vor Ort, um die Finanzierungsmöglichkeiten ihrer Projektideen zu erläutern und uns als Ansprechpersonen zur Verfügung zu stellen.

Also – Macht was draus!